Alle Artikel mit dem Schlagwort “Geburtsprozess

geburt

Geburt

Der Verlauf der Geburt ist entscheidend für vieles. So sollte die Gebärende möglichst wenig in ihrem Geburtsprozess gestört werden, sondern hilfreiche und für sie passende Unterstützung erhalten, wo und wann es notwendig ist, um sich geschützt und sicher öffnen zu können.

Jede Geburt stellt das Loslassen eigener Dinge dar, um neues Leben zu schenken.

Für den Verlauf des Wochenbetts ist mitunter entscheidend, ob Mutter und Kind nach der Geburt möglichst störungsfrei und in Ruhe Zeit miteinander haben konnten. Es gibt die Möglichkeit, zuhause zu entbinden im Rahmen einer Hausgeburt, im Geburtshaus, in der Klinik ambulant oder mit längerem Aufenthalt.

hebamme

Astrid Sommer, Hebamme

Als Hebamme begleite ich Sie vom ersten Augenblick der Schwangerschaft bis oft weit über das Wochenbett hinaus. Alle erbrachten Leistungen rechne ich direkt mit den jeweiligen Krankenkassen im Rahmen einer festegelegten Gebührenverordung ab. Im persönlichen Gespräch filtere ich gemeinsam mit der Frau die individuellen Begebenheiten ihrer Schwangerschaft und den Bedarf ihrer Hebammenbegleitung heraus. Ich biete Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden, Schwangerenvorsorge, Akupunktur, Homöopathie, Hilfe bei Früh- und Fehlgeburt, Begleitung nach Verlust eines Kindes, Stillberatung im Rahmen des Wochenbettbesuchs, Aufarbeitungsgespräche nach traumatischen Geburtserlebnissen bei vorausgegangener Schwangerschaft, Wochenbettbegleitung, Beratung zum Abstillen und den Fragen rund um Ernährung des Säuglings und Beikost.

Worte können nicht ausdrücken die Freude über neues Leben.Hermann Hesse

Ich arbeite mit anderen Berufsgruppen vernetzt, wie z. B. Sozialpädagogen, Osteopathen, Atemtherapeuten, Heilpraktikern, Kinderärzten, Gynäkologen und Kolleginnen. Damit entsteht die bestmöglichste Versorgung für Mutter und Kind.